Startseite Jagdgebiete Tualuka

Das 7000 ha umfassende Tualuka Jagdgebiet liegt im Nordwesten Namibias und ist Teil des Loxodonta-Africana-Hegegebietes.

  • Tualuka-Jagdgebiet
  • Tualuka-Jagdgebiett
  • Tualuka-Jagdgebiet

Das Huab-River mit hohen, schattigen Ana-Bäumen ist der ideale Lebensraum der Wüstenelefanten sowie zweier endemischer Arten, nämlich Hartmann’s Bergzebra (Equus zebra hartmannae) and Damara Dik-Dik (Madoqua kirkii). Die von hohen Gebirgszügen und Granitkuppen unterbrochene Mopane-Savanne ist der ideale Lebensraum für Kudu, Oryx, Warzenschwein, Steinböckchen und Leopard.

Trophäengalerie


Trophäenjagd & Großwildjagd

Das Tualuka-Jagdgebiet liegt 450 km nordwestlich Windhoeks oder 5 Autostunden von dem internationalen Flughafen Hosea Kutako entfernt. Eine Landebahn für kleine Propellermaschinen ist vorhanden.

  • Tualuka Unterkunft
  • Tualuka Unterkunft
  • Tualuka Unterkunft

Auf Tualuka werden unsere Gäste in einer 5-Sterne-Lodge untergebracht, die perfekt in die großen Granitblöcke dieser Landschaft eingebettet liegt. Aus den vier Luxus-Chalets im Schatten hoher Ana-Bäume am Ufer des Huab-Riviers blickt man auf eine Wasserstelle, die fast täglich von Elefanten besucht wird.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Tualuka:

  • Erleben Sie die große Vielfalt der Tiere im Etoscha-Nationalpark.
  • Ein Besuch in einem Himba-Dorf gewährt einen Einblick in die Lebensweise dieses Nomadenvolkes.
  • Der Brandberg bietet weltbekannte Felskunst und einen Ausflug in die Namib-Wüste.
  • Eine Fahrt an die Küste bedeutet viel mehr als prachtvolle Sonnenuntergänge.